Über Classiky

Der Firmenname von Classiky leitet sich aus dem Namen der Stadt Kurashiki ab, wo die Firma ihren Sitz hat.  Kurashiki ist vor allem bekannt für die Herstellung von Washi (japanisches Reispapier) und Leinwand-Stoff. Auch die für MT Masking Tapes bekannte Firma Kamoi Kakoshi, wo Classiky z.T. seine Masking Tapes herstellen lässt, ist in Kurashiki angesiedelt.

Classiky ensteht 1981 mit der Gründung einer kleinen Druckfabrik für Textilien (Siebdruck), welche 1985 in eine AG mit drei Mitarbeitern umgewandelt wird. Bereits 1992 entscheiden sich diese, die Fabrik zu schliessen und sich von nun an auf Design und Produktion von eigenen Markenartikeln zu konzentrieren. Heute besteht Classiky aus 9 Mitarbeitern.

Classiky arbeitet intensiv mit vielen japanischen Designern zusammen und konzentriert sich auf Design und Produktion qualitativ hochwertiger Produkte made in Japan. Eigentlich alltägliche Produkte werden wiederentdeckt und durch neue Formen, Farben und Funktionen einzigartig gemacht.